Backup Strategie

HP Engineering bietet auf allen Servern respektive Datenträgern standardmässig ein Backup Typ I an. Somit ist eine minimale Datensicherheit vom 30 Tagen gewährleistet. Für die Archivierung der Daten kann der Kunde individuelle Konfigurationen (Typ II bis Typ IV) buchen.

 



 

Backup Typ I (Standard)

Die Sicherung (Snapshot der Datenträger) erfolgt alle zwei Stunden.
Die Sicherungen bleiben für 2 Tage vollumfänglich verfügbar.
Ab dem 3 Tag bis am 30 Tag ist jeweils eine Sicherung pro Tag verfügbar.
Die Daten sind Online verfügbar und können zeitnah wiederhergestellt werden.

 

Backup Typ II

Der Backup Typ II beinhaltet als Grundlage den Backup Typ I.
Zusätzlich wird immer am Monatsende ein vollständige Datenarchivierung erstellt.
Die Daten werden komprimiert und sind redundat in 4 Rechenzentren gespeichert.
Somit kann ein Verlust der Daten ausgeschlossen werden.

Archivierung der Monatssicherungen für 12 Monate
Archivierung der Jahressicherung für 2 Jahre.

 

Backup Typ III

Der Backup Typ III beinhaltet als Grundlage den Backup Typ II.
Archivierung der Jahressicherungen für 5 Jahre.

 

Backup Typ IV

Der Backup Typ IV beinhaltet als Grundlage den Backup Typ III.
Archivierung der Jahressicherungen für 10 Jahre.

 

Backup Typ II bis Backup Typ IV

Die Archivierung erfolgt auf abgekopelten Datenträger. Dadurch genötigt die Wiederherstellung von "älteren" Daten mehr Zeit für die Uebertragung.
 

Wiederherstellung von Daten

Die Wiederherstellung von Daten wird im Kostenaufwand zu den jeweils gültigen Stundenansätzen verrechnet.

 

 

Datenhaltung in der Schweiz

Sämtliche Server und Daten werden in Schweizer Rechenzentren
gespeichert. Design by HP Engineering powered by Swisscom.

Als Swisscom Platinum Partner können wir Ihnen alle notwendingen Leistungen
aus einer Hand anbieten.

Datenschutz

Ein Zentrales Thema für alle Benutzer der Cloud. HP Engineering bietet Ihnen auf der Cloud ein optimiertes Sicherheitskonzept in bezug auf Zugriff , Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit.